Dienstag, 12. März 2013

Endlich fertig!

Vor eeewigen Zeiten habe ich euch schon die Strampelhose für meine Tochter gezeigt. Gleichzeitig hatte ich ein passendes Shirt zugeschnitten. Das habe ich jetzt endlich genäht. Ich habe das die ganze Zeit vor mir her geschoben...Der Ausschnitt hat mir ein bisschen Kopfzerbrechen bereitet. Es sollte das Babyshirt von Klimperklein werden. Das ist mit einem amerikanischen Ausschnitt. Ich finde ihn total praktisch, habe aber schon oft gelesen, dass das gar nicht so einfach ist und der Ausschnitt dann gerne mal aufklappt.
Jetzt habe ich es einfach versucht...und siehe da...es hat geklappt. :)
Hier kommt sogar (ein leider überbelichtetes) Foto der Kombi mit Model. 
Gefällt euch die Kombi auch?

Und da die kleine Maus heute den ganzen Tag darin rumgekrabbelt ist...ab damit zu my kid wears. Da bin ich neu drauf gestossen und finde es eine tolle Idee! Danke Frl. Rohmilch! :) Ich gehe dann mal dort stöbern. Kommt doch mit. :)

Und bei die Meitlisachen passt es auch noch. ;) *klick*

Schnitt: Babyshirt von Klimperklein
Stoff: roter Stoff mit Blümchen vom Stoffmarkt, schwarzes Falzgummi für den Halsausschnitt

Kommentare:

  1. Mir gefällt die Kombi sehr gut! Ich glaube die Stramplerhose ist total praktisch, oder? Das Schnittmuster habe ich bereits gekauft. Meine Tochter kriegt auch so eine Hose, obwohl sie schon bei Größe 86 angekommen ist ;-)
    Liebe Grüße
    Katarina

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Katarina,
    danke schön! :) Die Strampelhose ist total praktisch. Es rutscht nix und der Rücken ist immer schön bedeckt. Die Kleine fühlt sich pudelwohl darin. Ich habe heute auch beschlossen, dass es davon noch welche geben wird. ;) Bin schon gespannt wie deine aussehen wird. :)
    Liebe Grüße,
    Jacqueline

    AntwortenLöschen