Montag, 8. April 2013

Es ist soweit...

der Startschuss zum Sommermädchen sew along bei Keka's Welt ist gefallen.


Ich bin leider immernoch nicht wirklich entschlossen. 2 Probleme habe ich...ich weiß nicht, ob meine kleine Maus bis dahin laufen kann...und es ist mein erstes Kleid. :o)
Also schwanke ich derzeit zwischen:
Meint ihr man kann das Festtagskleid auch mit kurzem Arm nähen?

Und dann hat Frau Liebstes ihr übriges dazu getan, mir die Entscheidung noch schwieriger zu machen...

Ich glaube ich nähe einfach alle 4...;) *seufz*

Da wäre dann noch die Stofffrage...das ist wiiiirklich schwer. Meist lege ich mir Stoffe heraus und entscheide mich kurz vor dem Zuschneiden noch schnell anders. ;o) 
Also lasse ich diese Frage hier erstmal noch offen. Es wird definitiv bunt. *g* 

Zu welchem Kleid würdet ihr denn einem Kleidchen-Neuling raten? Bei dem Ottobre-Kleid bin ich mir nicht sicher, ob ich bei der Anleitung durchblicke. Die sind ja doch eher sparsam beschrieben. ;)

So...jetzt gehe ich mal gucken, ob ich die Einzige bin die unentschlossen ist. ;) Ab zu Keka's Welt...*klick*

Kommentare:

  1. Ich finde das Ottobrekleidchen schon sehr süß. Die Anleitungen in der Ottobre finde ich auch oft erstmal etwas schwierig, aber während des Nähens geht es dann meistens doch!

    Ich bin gespannt, wie Du Dich entscheidest!

    Liebe Grüße
    Lilo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das macht mir Mut. Vielen Dank! Ich finde das Kleidchen nämlich supergoldig. Das steht auf jeden Fall auch ohne SSA auf der To-Sew-Liste. ;)
      Liebe Grüße,
      Jacqueline

      Löschen
  2. Also ich kann mir die Rosalie sehr gut bei so 'ner kleinen Maus vorstellen und die FM-Anleitungen sind ja auch immer sehr ausführlich beschrieben... Festtagskleid geht auf jeden Fall auch mit kurzen Ärmeln, kannst Du also nicht von der Liste streichen ;-)
    Bin gespannt, was es hier dann in 2Wochen zu sehen gibt...Alles Liebe, Mara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaaaa...mittlerweile bin ich immer mehr der Überzeugung, dass ich 2 Kleidchen nähe. Die Rosalie in Pink/gelb und das Festtagskleid in Mintgrün/Lila.
      Wie hast du denn das Festtagskleid mit kurzen Armen gemacht? Einfach gekürzt oder muss ich da noch was beachten?
      Lg, Jacqueline

      Löschen
  3. hallo
    ich glaube das Ottobrekleidchen ist nicht so schwierig weil die einzelnen Bahnen keine echten Stufen sind ;-) Das hatte ich auch schon in der engeren Wahl. Vielleicht solltest du sehen dass es möglichst nicht über die Knie geht falls sie noch nicht laufen kann. Sonst ist krabbeln blöd.
    GLG Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja suuuper! Vielen Dank! Der Tipp mit dem ggf. kürzen ist auch super! Die Kleine wird immer so motzig, wenn sie in ihrem Rock rumkrabbelt und nicht voran kommt. *lol*
      Wenn du den Schnitt kennst...meinst du das Kleidchen fällt auch aus Baumwolle genäht so schön?
      Liebe Grüße,
      Jacqueline

      Löschen
  4. Hallo! Da hast du dir aber schöne Schnitte rausgesucht. Ich würde dir auch raten, dass nicht zu viel dran ist an dem Kleid, wenn deine Lütte vielleicht noch nicht läuft... LG Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Julia,
      da hast du Recht. Hast du Erfahrung mit der Rosalie? Kann man den auch problemlos kürzen?
      LG, Jacqueline

      Löschen
  5. Hach, die Kleidchen sind alle süß, wobei ich mir "Rike" auf jeden Fall holen werde, sobald es das zu kaufen gibt! ;-)

    Ich würde dir auch raten, ggf. zu kürzen und dann halt mit kurzer Hose/Leggings drunter zu anzuziehen. Selbst wenn sie in ein paar Wochen/Monaten laufen kann, wird sie ja noch etwas "tapsig" sein, da könnte ein langes Kleid stören.

    LG
    Isabimi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Rike wird auf jeden Fall gekauft. Den Schnitt finde ich genial.
      Kürzen werde ich auf jeden Fall. Das Festtagskleid ist dadurch fast ausgeschieden. Höchstens ohne "Schleppe" und auch ein Stück kürzer. Das wäre wenn für den runden Geburtstag meiner Oma um Juli. Ich schiebe das Kleidchen einfach noch zeitlich ein bisschen nach hinten. ;)
      Liebe Grüße und vielen Dank für deine Tipps! :)
      Jacqueline

      Löschen