Montag, 22. April 2013

Sommermädchen sew along Part 2

Oder auch der lange Weg zur Entscheidung. *g*
Zum Startschuss des Sommermädchen sew along war ich ja noch arg unentschlossen...(klick).
Ich muss gestehen das hat sich auch lange lange nicht gebessert. Vor allem weil ich eher ein "aus-dem-Bauch-heraus-und-lieber-nix-planen-Näher" bin. ;)

Für das Ottobre-Kleidchen habe ich keinen Ausbrenner gefunden, der mir gefallen hat. Da ich ehrlich gesagt noch nie Ausbrenner in der Hand hatte, habe ich keine Ahnung wodurch er ersetzbar wäre.
Das Festtagskleid, Rosalie und auch Rike sind ausgeschieden, weil sie doch an laufenden Kids besser aussehen (finde ich). Und da ich nicht sicher bin, ob die Maus bis dahin läuft sind auch diese beiden (vorerst) ausgeschieden.

Also zurück zum Anfang. ;) Dann bekam ich eine ganz liebe Mail von Bea...und damit auch den Stubs in die richtige Richtung. Nochmal ein ganz herzliches Dankeschööön! :)

Mein Sommerkleidchen für die kleine Maus wird das Lieblingskleidchen von der Erbsenprinzessin.
Das hatte ich vor 2 Monaten schonmal für sie genäht und es sitzt super, stört nicht beim krabbeln und wird langsam zu klein. Also das Ganze eine Nummer größer. Ein Probekleid brauche ich nicht. Der Schnitt hat sich bewährt und ist toll zu nähen.
Hier kommt also meine Stoffauswahl:
(Entschuldigt bitte die Reflektion...ich habe das spätabends fotografiert und ohne Blitz sahen die Farben echt schäbbig aus.)

Ihr seht, der Zuschnitt ist fertig. Der Hauptstoff ist ein nicht zu leichter pinker Baumwollstoff mit Blumen. Das  Schrägband habe ich aus petrol/türkisfarbenen Baumwollstoff mit denselben Blumen gemacht.

Weiter bin ich leider noch nicht gekommen...2 kranke Kinder. Mehr muss ich eigentlich nicht sagen...oder? ;)

Eine Frage habe ich da aber an euch...ich habe mir die Halima von Farbenmix bestellt. Zuerst hat sie mir ja gar nicht gefallen. Jetzt finde ich sie aber echt schön. Geht die für ein Krabbelkind oder habe ich da dasselbe Problem wie bei Rike und Co?

Jetzt gehe ich aber mal gucken, wie weit die anderen Kleidchen-Näher sind...auf zu Kekas Welt. *klick*

Kommentare:

  1. ohh ja, das hab ich auch schon ein paar Mal genäht, Superteilchen für ganz kleine Mäuse..dann mal los..! LG Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aber sicher! Ich will doch beim nächsten Mal was vorzeigen können, was nach Kleidchen aussieht. ;)
      LG, Jacqueline

      Löschen
  2. Super, der Stoff verspricht!
    Gute Besserung an die Kleinen und nicht anstecken!
    Alles liebe, Mara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön! In den Stoff hab ich mich auch auf den ersten Blick verliebt. :)
      Ich versuche mich nicht anstecken zu lassen. Drückt mal die Daumen!
      LG, Jacqueline

      Löschen
  3. Oh, ich liebe das Lieblingskleidchen! Sehr gute Wahl! Liebe Grüße, Anja

    AntwortenLöschen
  4. Der Stoff sieht super aus. Meine Maus läuft zwar schon, aber die von dir genannten Schnitte sehen an älteren Kindern in der Tat besser aus.
    Ich bin gespannt!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das habe ich mir gedacht. Vielen Dank für die Bestätigung! :)
      Liebe Grüße,
      Jacqueline

      Löschen
  5. Oh, was für eine tolle Schnittwahl, vielleicht hast du mir eben auch weitergeholfen! :-) Merci!

    Herzliche Grüsse
    Stephanie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja klasse! Ich freu mich! Wenn du Fragen hast, meld dich ruhig! :)
      Liebe Grüße,
      Jacqueline

      Löschen
  6. Das Kleidchen kannte ich noch garnicht. Aber ein echt süßer Schnitt und für ein Krabbelmädchen wirklich perfekt. Deine Stoffauswahl gefällt mir auch sehr gut.

    GLG
    Mandy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön! :) Ist echt ein toller Schnitt. Auch gar nicht schwierig zu nähen.
      Liebe Grüße,
      Jacqueline

      Löschen
  7. Das ist ja ein tolles Kleidchen für die Kleinen! Hast du das auch schon einmal aus Jersey genäht? Der Stoff ist auch sehr schön - ich liebe türkis! Lieben Gruß, Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aus Jersey habe ich das noch nicht genäht. Bisher nur aus Feincord.
      Aber ich denke das müsste gehen. Ich würde dann nur kein Schrägband nehmen und die Passe lieber doppeln.
      Türkis ist auch meine Farbe. Ich bin noch am überlegen, ob ich das ganze nochmal mit rumgedrehten Farben macht. Stoff genug ist noch da. ;)
      Liebe Grüße,
      Jacqueline

      Löschen
  8. Hey, oh wie wunderbar frech und frisch deine Stoffwahl. Die Schnittmuster habe ich alle noch nie gemacht, kann dir da also nicht weiterhelfen... Ich freu mich schon auf dein Endresultat.
    Lieben Gruss
    Fabienne

    AntwortenLöschen
  9. Oh, ein schönen Stoff hast du dir ausgesucht. Der Schnitt sieht echt super krabbeltauglich aus! Zu deiner Frage kann ich leider nichts sagen... Aber irgendwann fangen sie ja auch an zu laufen; dann wirds einfacher (na ja, manches ja auch nicht ;D) LG Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Schnitt ist definitiv krabbeltauglich.
      Hihi! Mit dem Laufen hast du Recht. Es wird einfacher...aber auch nicht alles. *g* Die Kleine übt derzeit fleißig auf Kosten meines Rückens. ;)
      Liebe Grüße,
      Jacqueline

      Löschen
  10. Hallo!
    Das Lieblingskleidchen kenne ich noch nciht. darum bin ich schon sehr gespannt auf dein Ergebnis.
    Liebe Grüße
    Sissi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallihallo!
      Das Lieblingskleidchen ist echt toll. Kann ich nur empfehlen. :)
      Lg, Jacqueline

      Löschen
  11. Der Stoff ist toll, ich bin aufs Endergebnis gespannt!

    LG
    Isabimi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :) Bin auch gespannt wie es aussehen wird. ;)
      Lg Jacqueline

      Löschen