Donnerstag, 23. Mai 2013

Heute RUMSt es wieder :)

Besser gesagt...es rockt...;)...und zwar mit Frau Ollewetters Raffirock.
Vielen Dank für diese tolle Anleitung! Ich finde den Schnitt unheimlich schön und raffiniert. Schnell zu nähen ist er auch. Wenn man nicht gerade das sorgfältig mit der Cover angenähte Bündchen wieder auftrennen muss! ;o)
An dieser Stelle muss ich euch vornwarnen...es kommen Fotos. Spiegelfotos. Nicht schön geworden...:(
Die Farben komme leider gar nicht so rüber wie sie wirklich sind. Das (Kauf-)Shirt ist kräftig pink und der Rock eigentlich auch sehr kräftig in den Farben.

Hier der Stoff von nah. Auch hier ist es eigentlich sattes rosa, kräftiges pink und ein richtig tolles maigrün.

Tragbar? Mal abgesehen davon, dass da noch ein paar Babypfunde versteckt äh...*räusper* offensichtlich sind? ;)

Und auf damit zu RUMS.

Schnitt: Frau Ollewetters Raffirock
Stoff: grünes Leinen aus den tiefen meiner Stoffkiste, der Blumenstoff ist von Buttinette

Kommentare:

  1. Sehr schön, der Raffrock kommt auf meine Wunschliste :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön! Ich bin gespannt wie dein Rock dann aussieht. :)
      LG, Jacqueline

      Löschen
  2. Die Babypfunde machen sich in Rock und Shirt aber sehr schön muss ich sagen!! Gut verteilt. Die Sachen stehen dir prima und sehen toll aus!

    Viele Grüße,
    Frau Mena.

    AntwortenLöschen
  3. SEHR tragbar! Super schön! Der Schnitt gefällt mir. Es fehlt einzig der Früüüüüühling!

    Liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *freu* Danke schön!
      Der Frühling fehlt definitiv. 5 Grad und Regen! *örks*
      LG,
      Jacqueline

      Löschen
  4. Der Rock ist toll. Danke für den Tipp.
    LG Janine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön und gern geschehen! :)
      LG, Jacqueline

      Löschen
  5. Superschön, der Rock! Steht Dir perfekt! Sommer, hörst Du, komm raus!!!

    Liebe Grüße
    Lilo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön! Der Sommer muss sich jetzt wirklich langsam mal blicken lassen! Wird Zeit!
      LG, Jacqueline

      Löschen
  6. Oh, wie schön! Der Stoff ist toll (den hab ich in einer Decke verarbeitet ;o)) und der Schnitt steht dir super. Welche Babypfunde denn??? Gut siehst du aus!

    GLg, Luci

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Doch doch...da sind noch genug Babypfunde. Ich war selbst positiv überrascht als ich die Fotos gesehen habe. Das Röckchen kaschiert echt schön. :o)
      Vielen Dank für dein liebes Kompliment! Ich freu mich. :)
      LG, Jacqueline

      Löschen
  7. Ein sehr schöner Rock! Steht Dir super! Den Schnitt muss ich mir gleich merken!

    LG
    Merline

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön! Der Rock lässt sich wirklich toll nähen. Die Anleitung ist klasse!
      LG, Jacqueline

      Löschen
  8. Ach die paar Babypfunde stören den sehr hübschen Rock überhaupt nicht!
    LG Jusiely

    AntwortenLöschen
  9. Der Rock steht dir super und ist absolut tragbar!

    Liebe Grüße
    Marika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schööön! :)
      Liebe Grüße,
      Jacqueline

      Löschen
  10. Dein Rock ist so super süß. Das beste Frühling-rauslock teil. Ich freue mich, dass meine Anleitung auf solch eine Begeisterung bei dir stößt.

    Sei ganz lieb gegrüßt
    Dani (alias Frau Ollewetter)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön! Mich freut es, dass er dir gefällt! :) Der nächste Raffirock kommt bestimmt.
      Ganz liebe Grüße,
      Jacqueline

      Löschen
  11. Das ist aber ein tolles Röckchen! Perfekt gerüstet für den Sommer :-)
    Viele Grüße
    Anela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön! Der Sommer muss jetzt nur noch kommen...*seufz*
      LG, Jacqueline

      Löschen