Freitag, 31. Mai 2013

Hiermit fing alles an...

Silke von Frutzelei hat zu ihrem Bloggeburtstag eine tolle Aktion.
Sie möchte das schönste genähte Werk sehen, eines worauf man besonders stolz ist.
Ich musste gar nicht lange überlegen welches Teil hierfür in Frage kommt. :)

Als ich mit meinem Großen schwanger war habe ich mir in den Kopf gesetzt das Taufkleid selbst zu nähen. Eine ganz ganz liebe Freundin hat mir dabei mit Rat und Tat zur Seite gestanden. Schließlich war es das erste Kleidungsstück das ich genäht habe. Noch nie ein Knopfloch genäht und Kräuseln...was ist das. *g* Bestickt mit Mamas Stickmaschine habe ich es auch noch. Mensch was habe ich dabei geschwitzt. ;)

Ich bin nach wie vor noch total verliebt in das Taufkleid, in dem zwischenzeitlich auch meine Tochter getauft wurde. :)

Hier kommen die Fotos:
Der obere Teil mit kleinem Kragen und Stickerei am Kragen und rundherum.
Die Rückenansicht mit den Knopflöchern. ;)
Der Saum.
Zu guter Letzt das ganze Kleid nochmal auf einem Bild. 

Das Kleid ist nach diesem Burda-Schnitt genäht. Allerdings ohne Ärmel und mit gedoppelter Passe. 
Den Stoff habe ich damals bei Stoff am Stück bestellt. Die waren so lieb mir Stoffproben zu schicken. Welcher Baumwollstoff das genau ist weiß ich leider nicht mehr.

Schaut doch mal bei Silke vorbei. Bestimmt habt ihr auch ein besonderes Stück das ihr vielleicht zeigen wollt.  Die Aktion läuft allerdings nur noch bis morgen. 

Liebe Grüße,
Jacqueline




Kommentare:

  1. Wooooow, nicht schlecht!
    Wir haben in drei Wochen Taufe ;) aber auch ein taufkleid, dass durchbdie Familie wandert! Auch was schönes...
    Wer weiß vielleicht werden in diesem auch mal eure Enkel getauft ;)

    GlG Christina.

    AntwortenLöschen
  2. Danke schön!
    Das wäre echt toll, wenn das Kleid weitervererbt wird. :)
    GlG Jacqueline

    AntwortenLöschen
  3. Oh, traumhaft schön! Und so schön bestickt!

    Danke, dass Du mich mit Deinem Post nochmal an die Aktion erinnert hast!

    LG
    Merline

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön! :) Das Kleid war auch echt ein Stück Arbeit. Hat aber einen Riesenspaß gemacht. :))
      Und die Erinnerung ist gern geschehen! :)
      LG Jacqueline

      Löschen
  4. So eine schöne Erinnerung! Eine sehr schöne Arbeit - und echt ehrgeizig als Erstlingswerk :)
    Lg Nici

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön! Ich bin auch echt stolz drauf! Ehrgeizig war das schon. Da hast du Recht. Ich bin aber froh, dass ich es gemacht habe. :)
      Lg, Jacqueline

      Löschen
  5. Liebe Jacqueline,

    Du hast ein wunderschönes Erinnerungsstück genäht - nicht nur als Tauferinnerung, sondern auch für Dich als Andenken an Deine Näh-Anfänge!

    Genieße den schönen Tag, liebe Grüße Schlottchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da hast du Recht! :)
      Dir auch noch einen schönen Sonntagabend! :)
      LG, Jacqueline

      Löschen