Freitag, 30. August 2013

Herbstkind sew along #1

Waaaaaah! Heute geht es ja schon mit dem Herbstkind los...*hektischhinundherguck*
Na, unter Druck arbeite ich ja am Besten und die Entscheidungen fallen leichter. *g*

Mein Plan wäre es für Sohnemann und Tochterkind eine Jacke zu nähen.

Also auf zur Ideensammlung...

Welcher Schnitt?
Für den Sohnemann
Fürs Tochterkind

Ich wollte beide Jacken füttern...also nicht nur für den Übergang sondern auch für die kühleren Tage. Wenn Mama einen Reißverschluss einnähen muss, dann müssen die Kids die Jacken auch laaange tragen. *kicher*

Welcher Stoff?
Ich habe noch keeeeeeine Ahnung...*schnuff*

Soll ich mich für kleinFehmarn an Softshell rantrauen? Kann man das dann überhaupt noch füttern? Vielleicht mit Teddyplüsch? Was würdet ihr mir empfehlen?

Tinka-Bella wollte ich entweder aus Taslan oder Cord nähen. Aber auch hier bin ich für Vorschläge noch offen und dankbar. Mal abgesehen von einer Übergangsjacke bin ich ein totaler Jackenneuling.

Was brauche ich noch?
Ääääääh alles. *kicher* Ich hab noch nichtmal die Schnitte hier. *g* Aber das wird am Wochenende alles erledigt. Zumindest die Schnitte.
Wenn ich die Eingabe von oben in Sachen Stoff bekomme auch das. *g*

Und jetzt auf zu Bea und stöbern was ihr vor habt! Ich freu mich schon auf euch alle! :D

Liebe Grüße,
Jacqueline

Kommentare:

  1. Falls du füttern willst, mach es nach dieser anleitung" http://bienvenidocolorido.blogspot.com.es/2012/09/das-wende-bandito-tutorial-freebook.html ", habe ich lunaju auch schon empfohlen. super beschrieben und auf jede jacke anwendbar. ich brauche es auch für meine Jacken, und benutzt habe ich es auch schon ein paar mal.
    LG
    Ina

    AntwortenLöschen
  2. Huhu!
    Tinka Bella nähe ich auch lieber mit RV. Knöpfe dauern oft so lange im KIGA ;-)

    Ich hatte letzten Herbst auch noch einen Kinnschutz reingenäht - verlängert bis nach unten, so dass es durch den RV nicht durchzieht ;-)
    Die Anleitung habe ich mir von Philippa von FM geholt ;-)

    Fehmarn kannst Du sicher füttern. Bei der Herrenjacke sind die Ärmel etwas eng. Ob das bei der Kinderjacke auch ist, weiß ich nicht?!? Aber könnte ja sein ;-)

    GLG
    Nadine

    AntwortenLöschen
  3. Witzig, dass wir beide Fehmarn nähen, ich freue mich :) Ich denke schon, dass du Softshell füttern kannst, warum nicht? Taslan fand ich auch total einfach zum vernähen, ich hätte erst gedacht das ist total flutschig, war es aber nicht.
    Liebe Grüße Kristina

    AntwortenLöschen
  4. Eine tolle Wahl! Ich finde beide Schnitte sehr schön und passend!

    Mit der Stoffwahl kann ich Dir jetzt nicht so behilflich sein, da ich da selber noch ein bisschen auf dem Schlauch stehe :o) Aber ich bin mir sicher, Du triffst eine super Wahl :o)

    LG
    Evelyn

    AntwortenLöschen
  5. Oh, tolle Wahl! Da bin ich ja schon gespannt! Ich traue mich auch das erste Mal an Softshell ran.... aber nur mit dünner Baumwolle als Futter, wobei Teddy auch was wäre.... Hmmmm... Da denke ich nochmal nach!
    Liebe Grüße
    Johy
    P.S. Und Glückwunsch noch! Hab gestern nicht geschafft Deinen Rums Beitrag zu kommentieren!! Melde mich mal die Tage, hab da eine Frage zu :-))

    AntwortenLöschen
  6. Klingt super.
    Ich mag Reißverschlüsse auch nicht so gerne. Man weiß vorher nie so genau, obs gerade wird...
    Ich bin gespannt, was es schlussendlich dann wird...
    LG
    Julia

    AntwortenLöschen
  7. 2 Jacken und noch soviel zu tun. Da drück ich dir die Daumen, dass nichts dazwischen kommt.
    Lg Corinna

    AntwortenLöschen
  8. klein femarn habe ich auch in die engere wahl gezogen!?
    bin mir aber bei den vielen schnitten hier nicht mehr sicher.
    zwei jacken ist ja ganz schön viel!
    lg elke

    AntwortenLöschen
  9. Die Schnitte gefallen mir total gut. Hab mir auch schon überlegt Fehmarn für meine beiden Großen zu kaufen, dem Mini passt das ja noch nicht ;) Deswegen bin ich sehr gespannt auf diese Jacke und Deine Erfahrungen! (Ich habe mich bisher erfolgreich vor Reißverschlüssen an Jacken gedrückt...)

    Liebe Grüße
    Katy

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Jacqueline,
    danke für deinen Post zu meinem Herbstkind Sew-Alongbeitrag. Hab ich sehr gefreut.
    Da hast du dir ja gut was vorgenommen mit den zwei Jacken! Ich bin sehr gespannt, besonders wenn du dich wirklich an Softshell rantrauen würdest. Da liebäugel ich auch schon lange mit.
    Ich schau demnächst wieder mal vorbei!
    Viele Grüße
    Jessica

    AntwortenLöschen