Sonntag, 29. September 2013

Erntedankfest

Einige von euch wissen, dass wir auf Niederwerth...einer Rheininsel bei Koblenz...wohnen. Bei uns gibt es noch viel Obst- und Gemüsebau. Da ist es doch klar, dass bei uns auch noch Erntedank gefeiert wird. Und so war es dieses Wochenende soweit. :D

Schon schwirrte eine Idee in meinem Kopf...jaaaa....das musste sein! Auf jeden Fall! Na...habt ihr eine Ahnung? ;)
Für die kleine Maus sollte es ganz unbedingt ein Dirndl werden.
Der Schnitt war schnell gefunden. Es sollte die fesche Maid von Bea/nEmadA werden. Aber ups...der Schnitt ist erst ab Größe 92 und die kleine Motte trägt doch erst 80. Also hab ich Bea angeschrieben und sie hat mir ganz schnell geholfen den Schnitt auf eine passende Größe umzubauen! Viiiiiiielen Dank dafür! :-*

Genäht war es dann echt schnell! Überraschend schnell! Ich war total begeistert! Die Anleitung ist aber auch echt gut.

So...ihr wollt bestimmt Fotos sehen. Ok. Ich höre auf zu quasseln. ;)

Erstmal ohne Inhalt:
Von vorne...

Ihr seht richtig...ich habe die Passe verändert. Mir hat Biankas Probenähmodell so gut gefallen. ;)   

Von hinten...noch ohne Kamsnaps...ups

Mit Schürze...

Jetzt kommen sie...die Fotos mit der kleinen feschen Maid. <3
Staunend...wo kommt denn die Musik her? *lach*

Nachdem genug gestaunt wurde...wurde getanzt! :D
Jaaaaa...die offenen Schuhe sind ganz wichtig beim tanzen. *prust* So wichtig, dass sie immer wieder aufgemacht wurden, wenn ich sie zugemacht hatte. *kicher*

Hier nochmal meine 2 Süßen vor der Deko...
Leider habe ich verpasst euch ein Foto von der kompletten Deko zu machen. Die war echt schön!

So...Bilderflut beendet. ;)
Ich hoffe euch gefällt meine fesche Maid auch so gut wie uns. :D

Das süße Dirndl darf noch zu Kiddikram, der Meitlisache und ich hoffe es ist herbstlich genug für Pamelopee.

Liebe Grüße,
Jacqueline

Schnitt: fesche Maid von nEmadA von hier oder hier
Stoffe: rosa Vichykaro  und blau mit Vogelhäusschen von Buttinette

Kommentare:

  1. Boah! Das ist ja voll süß ♥ Und wie sie tanzt! Zum knutschen :o)

    Eine zuckersüßes Dirndl, dann steht ja einem Besuch bei uns nichts mehr im Wege ;o)

    LG
    Evelyn

    AntwortenLöschen
  2. Superklasse :)
    Und soooo süß :)
    Der Stoff und der Schnitt und nicht zu vergessen die Zuckermaus :)
    Allerdings musst du das Kleid wohl noch in 86 nähen :)

    LG Christina

    AntwortenLöschen
  3. ganz entzückend und mit Mundwinkelnachobenautomatik *freu*
    liebe Grüße
    Gesine

    AntwortenLöschen
  4. Oh, ist das süß!!! Und die Idee! Dirndl und Erntedank! Das feiern wir nämlich auch. Aber eben kein Oktoberfest, da wir im Norden wohnen. Und ich dachte immer Dirndl brauchen wir nicht. Aber zum Erntefest passt es echt!!!!
    Herbstliche Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und wenn Dirndl und Erntedank nicht herbstlich sind, .... dann weiß ich es auch nicht :-)

      Löschen
  5. Ach ist das süß! Bin ganz neidisch ;)
    Das hätte auch gut zum Sewing Sasu gepasst ;)
    LG und gutem Start in die Woche
    Line

    AntwortenLöschen
  6. Goldig! Ich wusste ja bis zur "feschen Maid" noch gar nicht, dass ich Dirndl mag... Auch dein Exemplar bestätigt diese Erkenntnis. Das sieht einfach zauberhaft aus. Sie war bestimmt der Hingucker schlechthin.
    LG
    Julia

    AntwortenLöschen
  7. Mensch ist deine Maus süß mit ihrem Dirndl! :) und offene Schuhe sind anscheinend ein genialer Trick um besser zu tanzen! Das wird der neue Trend! :D
    LG
    Katja

    AntwortenLöschen
  8. Einfach nur süß! Deine kleine Maus sieht richtig goldig aus - sicherlich nicht nur in diesem schönen Dirndel ;)

    Liebe Grüße Schlottchen

    AntwortenLöschen
  9. Zu niedlich. Bestimmt war sie die hübscheste kleine Maus auf dem Fest und ganz wichtig: sie hatte Spaß.

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen
  10. Zuckersüßes Teilchen an einer echt schnuckeligen Tanzmaus. Datt mit den Schühchen ist der Brüller, aber so sind se. Noch so klein, aber haben schon ihren eigenen Kopf :o) Echt toll geworden. Wir lieben die "fesche Maid" auch total :-)

    Ganz liebe Grüße Mandy

    AntwortenLöschen
  11. Total süß!! Und schein ihr selber auch sehr zu gefallen :-)))
    Liebe Grüße
    Johy

    AntwortenLöschen
  12. Ist das süß! So eine niedliche Maus! Da waren bestimmt alle ganz hin und weg von der zuckersüßen feschen Maid, wunderschön!

    Ganz herzliche Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen