Freitag, 28. Juni 2013

Freutag!

Liebe Martina, vielen Dank für den Freutag! Das hat mich heute echt am verzweifeln gehindert. Der Tag heute war nämlich gar nicht toll. *seufz*
Aber nu wird sich gefreut. Der Rest der Woche war nämlich sehr schön. :)

Die Geburtstagsfeier unserer Kleinen war einfach nur schön. Sie hatte viel Spaß und vor allem war es schön, dass Tanten, Onkel, Omas, Opa und auch die Uroma da waren. :D

Dann kann ich mich noch über ein erfolgreich abgeschlossenes Projekt freuen. Aber das ist noch geheim. Neugierig? *g*

Last but not least freue ich mich riesig über eure vielen lieben Kommentare zu meinem RUMS-Beitrag von gestern. Ihr seid sooooo lieb! Vielen vielen Dank!

Und jetzt flitze ich mal zu den anderen Freutags-Damen. Ich bin schon gespannt worüber ihr euch freut. :)
Liebe Grüße und ein wunderschönes Wochenende!
Jacqueline

Mittwoch, 26. Juni 2013

Endlich fertig!

Kann Frau eigentlich genug Taschen haben? *kopfkratz*
Ganz klares Nein oder? *g* Das Räuspern meines Mannes überhören wir jetzt mal. ;o)
Hier kommt meine „Neue“ mit absolutem Lieblingstaschen-Format!


Es ist eine Chevron von Lillesol&Pelle. 
Als ich die ersten Probenäh-Chevrons damals gesehen habe, war ich sofort verliebt! *meinSchatz…hihi*
Schön groß, so dass Mama alles mitnehmen kann und trotzdem super zu tragen. Das Probetragen gestern hat sie auch schon mit Bravour bestanden. :)


Ich hab zum ersten Mal Kunstleder vernäht und muss sagen das mir das gut gefällt. Das wird bestimmt nicht das Letzte mal sein, dass ich das verwende.

Naaaa…wie gefällt sie euch?
Und nu geh ich mal gucken, was ihr so alles geRUMSt habt. ;)

Liebe Grüße,
Jacqueline

Schnitt: Schultertasche Chevron von Lillesol&Pelle
Stoff: blaues Kunstleder, Baumwollstoff uni grün und pink mit Pünktchen

Dienstag, 25. Juni 2013

Creadienstag

Kennt ihr das? Dieses "haben wolln-Gefühl"...?
Als ich die vielen vielen superschönen Chevron-Taschen bei euch Mädels gesehen habe...absolute Liebe auf den ersten Blick! Die sind aber auch zuuu schön! 
Nu hab ich es endlich geschafft...gestern zugeschnitten und schon die ersten Nähte gesetzt. Und siehe da...dank gut schlafendem Zuckermädchen bin ich heute noch ein gutes Stück weiter gekommen. :D
Ganz fertig ist sie leider noch nicht...das Innenleben muss noch mit dem Außenleben verheiratet werden. *g* 

Mir kribbelt es ja tierisch in den Fingern...es sind ja nur noch ein paar kleine Nähte...aber nu muss ich erstmal mit den Mäusen Schuhe kaufen. Die vom Großen haben den Kletterspielplatz gestern nicht unbeschadet überstanden. *lach*

Da heute Dienstag ist, kann ich endlich mal wieder beim Creadienstag mitmachen. *freu* Zu Meertje darf es auch. :) Deshalb flottes Foto und schneller Post. :o) Bei euch kreativen Mädels drehe ich heute Abend mal meine Runde! 
Ich bin schon gespannt, ob euch die Tasche auch so gut gefällt wie mir. :)

Liebe Grüße,
Jacqueline

Montag, 24. Juni 2013

Jipiiiiie!

Ich bin rückwärts umgefallen...dann aufgestanden und vor Freude weiter gehüpft!
Kristina von LunaJu hat zum Kreativbloggerwichteln aufgerufen. Ist das nicht cool? Wichteln find ich ja sowas von klasse! Ich liebe es Anderen eine Freude zu machen. :)))))

Wollt ihr auch mitmachen?
Dann meldet euch bis zum 01.07.2013 bei Kristina. Ich freu mich!
Liebe Grüße,
Jacqueline

Es gibt was Neues...! :)

Das funkelnigelnagelneue Ebook von Frl. Päng! Nein...ich meine nicht Ronia...noch ein Neues!! :)

Tadaaaa...hier kommt Tino! Und ich durfte Probenähen! *freufreufreu*
Eine superschöne Kindergartentasche in die ordentlich was rein passt und zudem auch noch schnell genäht ist! :) Perfekt oder?

Wollt ihr jetzt mein Beispiel sehen?
Da kommt meine Törtchen-Tasche. *hihi*
Der Gurtband und das Gurtpolster sind selbstgenäht. Hierzu findet ihr im Ebook eine tolle Anleitung! :)
Die Füllung...Nicht so ganz Kindergartentaschen-like...*g* Momentan wird die Tasche mit Windeln, Feuchttüchern und Wickelunterlage gefüllt. :D
Ihr könnt auch die aufgesetzte Tasche sehen (da stecken die Windeln drin). Die kann man natürlich auch außen aufsetzen.
Ihr seht es gibt jede Menge Platz für Tüddeleien! Mädels, da könnt ihr euch richtig austoben! :))

Ganz viele tolle weitere Beispiele könnt ihr bei Frl. Päng finden. Schaut rein...es lohnt sich! <3

Das Ebook könnt ihr ab sofort bei hier ergattern.
Es lohnt sich! Ein wundervoll gestaltetes Ebook das zudem super beschrieben ist!

Liebe Linda, vielen vielen Dank, dass ich nochmal für dich Probenähen durfte! Es hat mir wieder sehr viel Spaß gemacht! Deine Schnitte sind echt toll! :)

Nicht zu vergessen...meine Tino darf jetzt noch zur Meitlisache und zum KiddiKram. :)
Liebe Grüße,
Jacqueline


Freitag, 21. Juni 2013

Freutag #5

Heute ist Freutag! :)
Aber wo fange ich da an? Diese Woche war einfach nur toll. :D
Ich bin 2mal zum Probenähen "eingestellt" worden. Bin auch schon ganz fleißig. Nummer eins ist fertig und Nummer zwei auf dem Weg dazu. :) Keine Ahnung was im Moment los ist. Da scheine ich echt Glück zu haben. Es macht aber auch einen Riiiiiesenspaß ein neues Ebook zu testen. :)

Dann hatten wir hier ein phantastischen Wetterchen (eigentlich schon zu heiß) und hatten eine tolle Zeit im Planschbecken. Dienstag hat Papa sogar früher Feierabend gemacht und wir haben eine ordentliche Wasserschlacht veranstaltet. *lach* Fotos gibts keine. Das hätte der Fotoapparat nicht überlebt. *kicher*

Aber am allerallermeisten gefreut, wenn auch ein bisschen wehmütig, habe ich mich gestern. Meine kleine Maus ist nun ein Jahr alt. Leute...wo ist denn die Zeit geblieben? Meine ich das nur oder geht das bei dem zweiten Kind noch viel schneller? Auf jeden Fall haben wir es uns gestern bei Erdbeer-Schokotorte (die ist mir auch gelungen *freu*) und Kindermuffins gut gehen lassen.
Morgen fällt dann die ganze Family ein und wir feiern nochmal mit grillen und allem drum und dran. :)
Das Püppi war das Geschenk. Nicht die Gießkanne. *hihi*

Und nun gehe ich mal schauen, worüber ihr euch den am Freutag freut. :)

Liebe Grüße,
Jacqueline

Donnerstag, 20. Juni 2013

Hilfe-RUMS

Heute RUMSt es ein unfertiges Etwas. *grummel*
Leute ich bin soooo unglücklich damit! :( Zum Glück ist es ein Probekleid...aber ich war so verliebt in die Farben.
Meine Lorelady für den Sommermama-sew-along.
Wenn ich es angezogen habe, sehe ich leider aus wie eine quietschebunte Littfasssäule. *heul* Ich meine ich bin ja wirklich nicht schmal...aber so. Nee nee, dass geht überhaupt gar nicht! Ich erspare euch das Foto...

Außerdem ist es trotz messen und nochmal messen oben zu weit. Ich überlege nun, ob ich daraus ein Oberteil machen kann.
Habt ihr Tipps, wie ich das Oberteil unproblematisch enger machen kann. Irgendwo habe ich mal gesehen, dass Gummibänder eingenäht wurden.

Ooooh man, so in die Binsen gegangen ist mir echt noch gar nix. *schnüff*
Und das Schlimmste...nu muss ich mir für das Sommermama-sew-along was anderes einfallen lassen. Hat jemand eine Idee? Immer her damit...
Danke ihr Lieben!

Ich wünsche euch einen schönen RUMStag! Zum stöbern werde ich wahrscheinlich erst morgen kommen. Die kleine Motte wird heute ein Jahr alt und das wird gefeiert! :)

Liebe Grüße,
Jacqueline

Montag, 17. Juni 2013

Sommermama-sew-along #2

Bei Annamiarl steht heute das zweite Treffen der Sommerkleid-nähenden Mamas statt. :)

Bin ich bei Schnitt und Stoff geblieben oder habe ich nochmal umgeschwenkt oder ist der Stoff noch nicht da?
Also bei Stoff und Schnitt bin ich geblieben. Der Stoff ist bestellt aber noch nicht da. Müsste aber jeden Moment kommen. *g* Und NEIN. Natürlich ist es nicht bei den 2 Stoffen geblieben. Warum mussten bei Michas Stoffecke auch genau an diesem Abend neue Reststücke online gestellt werden? *seufz* Schicksal? ;o)

Komme ich mit der Anleitung klar oder brauche ich Hilfe?
Da ich noch nie ein Kleid für mich genäht habe war klar, dass ein Probekleid her muss.
Ihr Lieben habt mir ja direkt mit guten Tipps zur Seite gestanden! Vielen Dank dafür!
Auf euer Anraten habe ich ein Probeoberteil genäht. Das war auch gut so. In der Größe hätte ich mich nämlich tatsächlich vertan.
Mit dem Probekleid habe ich auch angefangen. Ich bin noch nicht so weit wie ich wollte...aber das Wetter war am Wochenende einfach zuuuu schön. :)
Ich habe mir aber vorgenommen es diese Woche fertig zu bekommen. Nicht das ich den Anschluss verliere. *quietsch*

Hier seht ihr ein Foto vom Vorderteil
Der Stoff ist sehr steif. Daher werde ich wahrscheinlich eine knielange Version zur Probe nähen.

Mich beschleicht jetzt schon die Befürchtung, dass es zu viel Stoff ist. Es wirkt ein bisschen aufgeplustert...oder muss das so sein? ;)

Jetzt bin ich gespannt, wie weit ihr gekommen seid. Ich komme dann mal stöbern. :) *klick*


Sonntag, 16. Juni 2013

Aufbruchstimmung...*g*

Nein wir fahren nicht in Urlaub. ;)

Die Tage des Google Readers sind ja nun gezählt...das habt ihr in den letzten Tagen bestimmt schon öfter gelesen. ;)

Ich würde mich riiiiiiesig freuen, wenn ihr mir weiter via Bloglovin' oder BlogConnect folgt. :) Die Buttons findet ihr auf der rechten Seite.

Ich freu mich auf euch! Schließlich macht ihr meinen kleinen Blog erst lebendig! Vielen Dank dafür! <3

Liebe Grüße und einen schönen Sonntagabend!
Jacqueline

<a href="http://www.bloglovin.com/blog/5784709/?claim=ef56sgcvy3n">Follow my blog with Bloglovin</a>

Räuberoutfit für den Räuber

Eigentlich müsste ich ja an meinem Sommerkleid weiternähen...aber ich konnte nicht widerstehen. :)
Ein Ronia Räubershirt für meinen Räuber und eine passende Frida dazu. *g* 
Jetzt kommt eine Bilderflut. Der Kerl war heute in absoluter Fotolaune. *lach* 
Die neuen Sachen mussten schließlich bis ins Kleinste getestet werden. 




Falls ihr euch jetzt fragt...ja er hat den Ball auch wirklich getreten! Ich hab mich schnell genug geduckt! *prust*

So...jetzt wisst ihr, was man alles (und noch viiiiiel mehr) mit einem Ronia Räubershirt anstellen kann. 
Vor allem ist die Mama ganz begeistert, weil es soooo schnell genäht war. :)
So schnell, dass das Büxchen gerade noch hinterhergeflutscht ist. :))

Wollt ihr jetzt auch unbedingt eine Ronia nähen? Hier könnt ihr den Schnitt "räubern".*g*  *klick*

Diese männliche Ronia darf jetzt samt der männlichen Frida zu M4B. :)

Jetzt noch ein Blümchen für euch!  

Einen schönen Sonntag ihr Lieben!
Jacqueline

Schnitt: Ronia Räubershirt von Frl. Päng und Frida vom Milchmonster
Stoff: Dinostoff von Dirk Molly, orangener Stretchjersey von Michas Stoffecke und olivgrüner Sweat von Trigema

Samstag, 15. Juni 2013

Ronia Räuberkleid

Endlich kann ich euch zeigen woran ich in der letzten Woche gearbeitet habe. :)
Naaaa....seid ihr gespannt? Soll ich es noch ein bisschen in die Länge ziehen? Spannung aufbauen? *g*
Ich darf euch jetzt ein ganz phantastisches neues Ebook vorstellen! <3
Für Frl. Päng durfte ich den neuen Schnitt Ronia Räuberkleid und Räubershirt vorab testen. Es hat suuuperviel Spaß gemacht und der Schnitt ist einfach nur toll. Ich bin ganz verliebt...
Genug Spannung aufgebaut. Hier die Fotos!

Den Anfang macht Ronia als Kleidversion.
Ich habe mich für die Variante mit doppeltem Ärmel mit Rollsaum entschieden.
Aber da ich richtig Feuer gefangen hatte, blieb es nicht bei der einen Version. *g*
Hier kommt noch eine Ronia als Shirt. Auch mit doppeltem Ärmel mit Rollsaum.
Für die Räuberjungs gibt es aber auch eine Version mit einfachem Ärmel und Bündchen. Ihr seht...der Schnitt ist supervariabel. Das Ebook ist echt toll bebildert und auch für Anfänger absolut empfehlenswert!
Bei uns wird es noch mehr Ronias geben...auch für den Großen! :)

Bei Linda könnt ihr sehen was die anderen Probenähmädels für tolle Beispiele gezaubert haben.
Und wenn ihr diesen zuckersüßen Schnitt haben wollt...hier entlang...*klick*

Die 2 Shirts dürfen jetzt zu den Meitlisachen. :)

Ich bin schon gespannt, ob euch das Shirt genauso gut gefällt wie mir. :)

Ganz liebe Grüße,
Jacqueline

Freitag, 14. Juni 2013

Freutag #4

Oh wie schön! Heute ist endlich wieder Freutag! :))

Diese Woche habe ich mich ganz arg darüber gefreut meiner kleinen Schwester eine große Freude machen zu können. :)
Ich wollte ich schon länger eine Tasche nähen...aber der richtige Stoff ist mir erst letzte Woche über die Füße gelaufen. Er lag da...das war er...und ich wusste sofort es wird ein AS. *g*
Hier kommen die Fotos und ACHTUNG! es wird quietschig!!! :)



Von der Innentasche starrt auch ein Zebra heraus. *g*

Ich finde die Tasche macht gute Laune. :o)

Zudem ist das Wetter nach dem vielen Regen gestern phantastisch und darf auch gerne so bleiben! :)

Last but not least freue ich mich riesig über die lieben Kommentare zu meinem Rock-RUMS von gestern. Vielen Dank ihr Lieben!

Ich wünsche euch ein noch einen wunderschönen Freutag!
Jacqueline

Donnerstag, 13. Juni 2013

Es rockt!

Heute rumst es eine Amy. :)
Den Rock wollte ich mir schon länger nähen...aber wie das so ist...Frau wollte erstmal ein bissel abspecken bevor sie sich selbst Klamotten näht. Dazu sage ich jetzt jetzt nur pöh! Der Klügere gibt nach! *g* Vorerst...;o) 
Hier kommt also meine Jeans-Amy.
Die Nähte hab ich mit smaragdgrün abgesteppt. Da muss noch ein passendes Shirt zu. Den Stoff muss ich noch finden. Aber ich fand die Farbe so schön. ;o)
Das nächste Mal werde ich das absteppen mit doppeltem Faden probieren. Dann kommt die Farbe bestimmt noch besser raus. 

Nu geht es aber ganz flott zu den anderen Mitrumserinnen. Letzte Woche waren es wieder sooo viele tolle Sachen! 

Liebe Grüße,
Jacqueline

P.S.: Der Wahnsinn! Die 60 Leser sind geknackt! Ich freu mich total!!! Eigentlich wollte ich ja bei 50 schon eine Verlosung starten. Jetzt wird es aber höchste Zeit! Ich arbeite dran! Lasst euch überraschen... :)

Schnitt: Amy von Jolijou erhältlich bei Farbenmix
Stoff: Jeans-Stoff von dem ich irgendwann mal gefühlte 300 Meter gekauft habe, weil er so spottbillig war. Ich glaube auf einem Stoffmarkt. Bin mir aber nicht mehr sicher...*g*

Dienstag, 11. Juni 2013

Creadienstag

Heute gibt es eine unvollendete. ;) Leute...das Wetter war einfach zu schön um in den Keller zu gehen und zu nähen.
Aber wenigstens zuschneiden wollte ich dann doch. *g* Und zwar meine Probelorelady für den Sommermama sew-along. Bevor ich an den teuren Stoff gehe mag ich doch gerne wissen, ob ich so ein Kleid überhaupt tragen kann. ;o)
Ich war erstaunt, dass das eine sooo riesige Stoffmenge ist. 

Nach dem Zuschneiden ging es aber mit den Kids in den Garten. Hoffentlich bleibt es noch lange sooo schön!

Aber jetzt gehe ich mal die anderen Dienstagsprojekte anschauen. :)

Liebe Grüße,
Jacqueline

Montag, 10. Juni 2013

Mein Päckchen...

Gestern hatte ich ja schon geschrieben, dass ich in Sachen Rieke etwas beisteuern möchte...
Da ich derzeit noch nichts "auf Lager" nähe habe ich mich heute morgen hingesetzt und während des Schläfchens meiner kleinen Motte 3 Pixiebuchhüllen zugeschnitten und genäht.



Morgen geht das Ganze zur Post. :)
Falls der Ein oder Andere auch noch etwas schicken möchte...bei Tessa bekommt ihr die nötigen Informationen.

Liebe Grüße,
Jacqueline

Stoffe: Patchworkstoffe von Buttinette
Schnitt: ein Tutorial von Aprilkind *klick*

Sonntag, 9. Juni 2013

Wir können helfen!

Eben bin ich bei Facebook über den Post über eine Aktion zugunsten der Deutschen Knochenmarkspenderdatei gestolpert.

Die kleine Rieke braucht ganz dringend die Hilfe von uns Kreativen:
Weitere Informationen findet ihr bei Tessa.

Ich schau jetzt mal, was ich noch hier habe und werde wenn es die Zeit erlaubt noch ein wenig aufstocken. 

Wir sind hier gefragt! Macht mit und teilt die Aktion! :)

Liebe Grüße,
Jacqueline

Freitag, 7. Juni 2013

Freutag!

Ich freue mich...

...der Sommer ist endlich da und der Garten wird grün.
...der Große ist wieder fit.
...die Kleine brabbelt wie eine Wilde und bringt uns oft zum lachen damit.
...das ich bei Silke (Frutzelei) das Gewinnspiel gewonnen habe und ihr tolles Ebook Yaantje auf einem USB-Stick gewonnen habe. :)
...für Frl. Päng von Bunte Knete probenähen darf. *verliebtbin*

Es war bis auf minimale Kleinigkeiten eine supertolle Woche! Dank dem Freutag wird mir das am Ende der Woche nun noch bewusster. Liebe Martina, ich danke dir von Herzen für diese tolle Idee!

Nu geh ich aber mal stöbern und freue mich über eure Freutag-Einträge! :)

Liebe Grüße und ein wunderschönes Wochenende!
Jacqueline

Donnerstag, 6. Juni 2013

Es rumst wieder...

Endlich hab ich es geschafft. Seit Wochen habe ich mir fest vorgenommen noch eine Mamina zu nähen. Natürlich diesmal mit Kurzarm! Der Sommer soll jetzt ja auch da bleiben. :)

In den Stoff hatte ich mich total verliebt. Beim kaufen hatte ich schon befürchtet, dass der sich nicht sooo toll vernähen lässt. Das hat sich leider bestätigt. Der hat doch tatsächlich die Frechheit besessen sich beim nähen zu verziehen. *narf* Zum Glück hat es sich nicht so furchtbar viel verzogen. Der Ausschnitt sitzt ein bissel schief. Aber das fällt beim tragen nicht so arg auf. :)
Was meint ihr? Als nächstes eine Mamina als Kleid? ;)

Und auf damit zu den RUMS-Mädels. Hach der Donnerstag ist doch immer toll! :)))

Liebe Grüße,
Jacqueline

Schnitt: Mamina von Frau Liebstes
Stoff: Weiß mit pink und mintgrüner Karostoff. Ob das so ne Art Seersucker ist...? Ich weiß es net so genau. ;o) Gekauft bei Dirk Molly.

Dienstag, 4. Juni 2013

Creadienstag

Heute zum Creadienstag etwas Einfaches. ;) Aber doch immer wieder beliebt... der Loop. :)
Aber ein ganz Spezieller...ein Eulenloop! Ich finde diesen Stoff einfach klasse.
Die anderen Damen waren mit Sicherheit kreativer...aber mit krankem Hasenkind zu Hause...das kennt der ein oder andere bestimmt. ;)
Ich gehe auf jeden Fall stöbern...*klick*

Liebe Grüße,
Jacqueline

My kid wears...

Ich bin noch nicht zu spät!!! :)

Meine kleine Maus hat gestern ein Lieblingskleidchen aus Cord getragen. Das war mein erstes Lieblingskleidchen und ich mag es nach wie vor total gerne an der Zuckerschnecke. Da dachte ich mir...bevor Sommer wird nochmal schnell das Cordkleidchen. ;)
Mein armer kranker Hase hatte Kuscheltag und durfte seine allerliebste-Lieblingskuschelhose anziehen.
Es ist die Einsatz-Hose von der Erbsenprinzessin, die damals beim Probenähen entstanden ist. Das ist so ein waschen-trocknen-anziehenwill-Klamöttchen geworden. *stolzbin*
Was die anderen Kids gestern so getragen haben könnt ihr wieder hier sehen. :)

Liebe Grüße
Jacqueline

Montag, 3. Juni 2013

Sommermama-sew-along - Startschuss!

Wir nähen uns den Sommer!
Heute geht es mit dem Sommermama-sew-along von und mit Annamiarl los. Da bin ich doch mal mutig und mache mit. :)
Schnittmustertipps habe ich leider nicht. Das ist mein erstes Kleid für mich. :o)


Auf dem heutigen Programm steht die Ideensammlung.

Ich mache mit?
Jaaaaaa! :)

Welcher Schnitt?
Es soll eine Lorelady werden. Ich hab zwar keine Ahnung, ob mir ein langes Kleid steht (bei stattlichen
1,64 m Körpergröße *g*) aber ich werde es rausfinden. ;o)
Welcher Stoff?
Ich hatte an diese beiden gedacht.
Für die breiten Streifen diesen:
und die schmalen Streifen diesen hier:
Aber da kommt ihr ins Spiel!
Ich brauche HILFE!!! Der geblümte ist ein Renforce. Den kenne ich nur als Bettwäsche. *hmpf* Kann ich Renforce auch für ein Kleid verwenden? Kann mir da jemand weiterhelfen?
Der Uni-Stoff ist der Cotton-Candy Baumwollstoff von Michas Stoffecke.

Welcher Anlass?
Einen speziellen Anlass gibt es nicht. Ich habe ja die Hoffnung, dass der Sommer hervorgelockt wird und ich es dann ganz oft anziehen kann. ;)

Hat jemand den Schnitt schon einmal genäht und kennt Tipps und Tricks?
Oh gerne! Immer her damit!!! :)

Was muss ich noch besorgen oder habe ich vielleicht sogar schon alles zu Hause?
Stoffe fürs Probekleid habe ich schon zu Hause. Die oben gezeigten Stoffe muss ich noch besorgen. Wenn Renforce nicht geht...dann muss ich nochmal suchen. ;o)

Jetzt gehe ich zu Annamiarl mal stöbern, was ihr alles nähen wollt! Ich freu mich schon! :)
An dieser Stelle schon vielen vielen Dank für Eure Hilfe mit dem Renforce-"Problem"! :)

Liebe Grüße,
Jacqueline