Dienstag, 29. Juli 2014

In love with Milli

Seit ich die Stickmaschine hab geistert sie in meinem Hirn... kommt man eigentlich an ihr vorbei wenn man eine Stickmaschine hat? ;) Wahrscheinlich wisst ihr alle wovon ich rede...*g* Genau...
Die zwergenschöne Milli! <3

Den Schnitt erkennt ihr bestimmt auch. ;) Eine Markttasche auf 80% verkleinert. Die Fronttasche hab ich mit Schrägband eingefasst. 
Außerdem...seht ihr ihn? Den wunderschönen Button? *schwärm* :o)

Den muss ich euch nochmal von nah zeigen. :)

Auf der anderen Seite befindet sich eine XXL-Milli. <3


Das Innenleben...ok...weniger spektakulär. *g* Wachstuch damit sich die riesige Einkaufstasche auch auswaschen lässt. ;) Der Schlüsselfinder darf bei dieser Taschengröße - finde ich - auch nicht fehlen.

Die Tasche ist leider leider nicht bei mir geblieben. Ich darf sie regelmäßig wieder anschmachten, wenn ich bei meiner Mama bin. Sie hatte nämlich letzte Woche Geburtstag und die Milli-Tasche das Geschenk. :)
Was glaubt ihr? Hat sie ihr gefallen? ;o)

Liebe Grüße,
Jacqueline


Schnitt: Markttasche von der Farbenmix Taschenspieler2-CD
Sticki: Milli-XXL-Bausatz und Millis heile Welt von Zwergenschön
Stoff: das immer wieder gern genommene Möbelvelours, roter BW-Stoff mit weißen Pünktchen vom Stoffmarkt, Wachstuch vom Möbelschweden

Kommentare:

  1. Nein, sie hat ihr nicht gefallen und sie möchte die Tasche unbedingt loswerden. Ich würd mich da glatt opfern!!!
    Und in echt fand sie die Tasche ganz wundervoll. Nein, an Milli und überhaupt den Zwergenschönen Dingen kommt man bestimmt nicht vorbei, wenn man eine Stickmaschine hat. Ich kenn da sogar wen, der darum so schrecklich gerne überhaupt eine Stickmaschine haben möchte... Blöderweise kommen mir immer andere Einkäufe dazwischen, so dass das Stikmaschinensparkonto nicht so wirklich wächst... Aber wie gut, dass man dann so schöne Taschen angucken kann...
    VLg Julia

    AntwortenLöschen
  2. leider hat die Tasche deiner Mama ganz bestimmt wunderbar gefallen und nun darfst du sie weiterhin nur anschmachten... wer kommt schon am Milli vorbei? Ich glaube, nur Menschen ohne Fantasie...
    die Tasche ist wundervoll geworden, ein echtes Einkaufsschätzchen!

    Ganz herzliche Grüße Martina, die auch gerade noch die Milli unter der Stickmaschine hatte...

    AntwortenLöschen
  3. Super schööööön!! Natüüürlich hat ihr diese Tasche gefallen!! Und leeeiiiider nein kommt man nicht an Zwergenschön vorbei, wenn man eine Stickmaschine hat. Ich dachte anfangs noch: Neee, Milli? Brauch ich nicht! Bis ich, selbst höchstpersönlich, im Nimmerland war. Puhhh... war das schön :-) Naja, nun Milliverliieeebt bin *lach*
    Allerliebste Grüße, Karin

    AntwortenLöschen
  4. Sollte sie nicht gefallen haben, übermittel ich dir gerne meine Anschrift ;-)! Ich finde sie nämlich grandios - und Millie erst!!!!!
    LG Janine

    AntwortenLöschen
  5. Eine Traumtasche ♥♥♥ Deine Mama ist sicher überglücklich ♥♥♥ Wenn nicht, meine Adresse hast Du ja auch ;o)

    Und ich muss Dir voll zustimmen, mit dem Kauf der Sticki mit ich zum absoluten Zwergenschön-Fan geworden ♥♥♥

    Ganz liebe Grüße
    Evelyn

    AntwortenLöschen
  6. juchuuuuuuu HERZlichen GLÜCKwunsch zur STICKI und weiterhin viiiel FREUDE beim umglitzern ;-)
    liebgrüsschen aus nimmerland
    silke♥

    AntwortenLöschen
  7. I am extremely impressed along with your writing abilities, Thanks for this great share.

    AntwortenLöschen