Donnerstag, 31. Juli 2014

Fili

Heute Rumse ich mal wieder mit. :D

Für die liebe Andrea von Fräulein An durfte ich ihr Ebook Fili probenähen. Fili ist ein Stifteetui für deinen Timeplaner oder Ordner. Für mich als bekennenden Filofax-Suchti ist das grandios. Bunte Stifte...immer dabei ohne das sie rauskullern. :D

Naaaa wollt ihr die Fotos sehen? :D
Mein absolutes Lieblingsstöffchen. <3



Nun das Ganze im Filofax. <3

Hach...ich bin total verliebt! :D

Das Ebook ist übrigens super beschrieben und mit tollen Bildern versehen, auf jeden Fall anfängertauglich und das Etui ist ratzifatzi genäht. Liebe Andrea, da ist dir echt was Tolles gelungen! Vielen Dank das ich dein "Baby" für dich testen durfte. Das hat einen Riesenspaß gemacht und wird mit Sicherheit nicht die letzte Fili gewesen sein. :)

Naaaaaa, was sagt ihr dazu? :)

Euch allen einen wunderschönen Rums-Tag! ;o)
Liebe Grüße,
Jacqueline

verlinkt bei: Rums, Taschen und Täschchen
Schnitt: Fili von Fräulein An
Stoff: Libellengarten von Tante Ema und pinker Feincord

Dienstag, 29. Juli 2014

In love with Milli

Seit ich die Stickmaschine hab geistert sie in meinem Hirn... kommt man eigentlich an ihr vorbei wenn man eine Stickmaschine hat? ;) Wahrscheinlich wisst ihr alle wovon ich rede...*g* Genau...
Die zwergenschöne Milli! <3

Den Schnitt erkennt ihr bestimmt auch. ;) Eine Markttasche auf 80% verkleinert. Die Fronttasche hab ich mit Schrägband eingefasst. 
Außerdem...seht ihr ihn? Den wunderschönen Button? *schwärm* :o)

Den muss ich euch nochmal von nah zeigen. :)

Auf der anderen Seite befindet sich eine XXL-Milli. <3


Das Innenleben...ok...weniger spektakulär. *g* Wachstuch damit sich die riesige Einkaufstasche auch auswaschen lässt. ;) Der Schlüsselfinder darf bei dieser Taschengröße - finde ich - auch nicht fehlen.

Die Tasche ist leider leider nicht bei mir geblieben. Ich darf sie regelmäßig wieder anschmachten, wenn ich bei meiner Mama bin. Sie hatte nämlich letzte Woche Geburtstag und die Milli-Tasche das Geschenk. :)
Was glaubt ihr? Hat sie ihr gefallen? ;o)

Liebe Grüße,
Jacqueline


Schnitt: Markttasche von der Farbenmix Taschenspieler2-CD
Sticki: Milli-XXL-Bausatz und Millis heile Welt von Zwergenschön
Stoff: das immer wieder gern genommene Möbelvelours, roter BW-Stoff mit weißen Pünktchen vom Stoffmarkt, Wachstuch vom Möbelschweden

Freitag, 25. Juli 2014

Freutag

Jaaaa sie lebt noch sie lebt noch sie lebt noch...*g* Oder wieder...;) Ich sag nur Sommergrippe.... Die letzten Nachwehen davon muss ich noch bekämpfen. Eine Stimmbandreizung macht meine Kinder momentan sehr glücklich. "Mama schimpft nicht...Mama quietscht" meinte der Große heute. Nett oder? *lach*

Aber nu bin ich wieder da und kann nach einer Woche Zwangspause auch endlich wieder an die Nähmaschine.

Da ist der Freutag doch perfekt für den Widereinstieg ins Bloggerleben. ;) Also los gehts:
Bei dem Gewinnspiel von Frl. Päng hat die liebe Saskia von SaKiWi einen MiaRia-Rock nach Wunsch von mir gewonnen.
Gewünscht war ein maritimer Rock...und daraus geworden ist dieser hier:
Ich freu mich riesig, dass der Rock zwischenzeitlich angekommen ist, das er euch gefällt und das ich dich, liebe Saskia und deinen Blog dadurch kennen lernen durfte! <3

Außerdem freu ich mich riiiiiiesig auf unseren Urlaub nächste Woche und auf das Wiedersehen mit Evelyn! <3 Bin schon ganz hibbelisch! :D

Vor unserem Urlaub haben wir hier noch ein bisschen Spannung. Im Nachbarort wurde eine amerikanische Fliegerbombe gefunden, die am Sonntag entschärft werden soll. Unser Haus liegt noch im Evakuierungsgebiet. Das heißt wir müssen unser Häuschen räumen und hoffen das alles gut geht. Mir ist ja ehrlich gesagt schon schlecht, wenn ich daran denke. Ich ziehe echt den Hut vor den Menschen, die diese Bomben entschärfen. Also Daumen drücken...ich hoffe doch sehr, dass ich euch nächsten Freutag von der erfolgreichen und problemlosen Entschärfung berichten kann.

Euch allen ein wunderschönes Wochenende! :*
Liebe Grüße,
Jacqueline

Montag, 14. Juli 2014

Woohooooo!

Die liebe Christin von Mialoma hat wieder ein paar wunderschöne Sprüche für euch toll in Szene gesetzt und stellt sie euch als Freebie zur Verfügung. :)

Fürs Tochterkind die vor nix zurückscheut und der es nicht wild genug sein kann die kleine rasende Wildsau *lach*, gab es ein neues Shirt. Ratet mit welchem Spruch. *gg*

Mein Mann hat nur gelacht und meinte "das passt". *g*


Eine kleine Herausforderung gab es dann noch...schnell Fotos. Der Zeitraum war begrenzt. Der kleine Flitzer ist nämlich wirklich schnell. *lach*
Einmal kurz in Pose gestellt ...

und schon war sie weg. ;)

Wollt ihr losplotten? Dann schaut mal auf Christins Blog vorbei. *klick*. Dort könnt ihr auch noch andere wundervolle Beispiele sehen.

Euch wünsche ich nun einen wunderwunderschönen Montag, so als frischgebackener Weltmeister darf man ja wie ein Honigkuchenpferd grinsen. :D

Liebe Grüße,
Jacqueline
verlinkt bei:

Schnitt: Raglanshirt von Klimperklein
Stoff: uni Stretchjersey von Michas Stoffecke, pink mit grünen Sternen vom Stoffmarkt
Plotterdatei: von Mialoma *klick*

Donnerstag, 10. Juli 2014

Mini-Rums

Die liebe Kati von Malamü hat ja Anfang der Woche ihr erstes Freebook veröffentlicht. :)
Diese Täschchen machen echt süchtig. Schnell genäht und eine wunderbare Möglichkeit Reste zu verarbeiten. :D Deswegen hab ich direkt noch 2 genäht. ;)



Das blau-beige Täschchen ist schon in die Hände meiner Mama gewandert. Das sind wunderschöne kleine Aufmerksamkeiten/Geschenke. :D Hach ich bin ganz begeistert.

Auch wenn es "nur" eine Kleinigkeit ist, ist es für mich und darf zu Rums und Taschen und Täschchen. :)

Ganz liebe Grüße,
Jacqueline



Mittwoch, 9. Juli 2014

Die Biber sind looooos

Habt ihr nach dem unglaublichen Spiel gestern alle gut geschlafen? :) Finaaaale ohoooo....

Ich hätte da nämlich was Neues was ich euch zeigen kann und heute darf. *g* Dafür müsst ihr schließlich bereit sein. ;)
Die liebe Christina aka Himbeerkamel hat nämlich eine Stickdatei entworfen und ich durfte Probesticken. Was soll ich sagen...es sind zuuuuuuckersüße und meeeegacoole Biber. <3
Schaut mal bei ihr rein, da könnt ihr sehen welche Motive sie da alle gezaubert hat. *klick*

Wollt ihr jetzt mein Bibermädchen Lola sehen? Na dann spanne ich euch nicht länger auf die Folter. ;)
Ein Röckchen für die Zuckermaus mit dem Biber-Button.
 
 
Zuckersüß mit Schleifchen im "Haar". ;)

Damit war aber noch nicht gebibert. *lach* Die Zuckermaus ist ein richtiges Määäädchen und liebt Taschen. Ständig räumt sie meine Handtasche aus und packt ihre Sachen rein. Dann zieht sie sie hinter sich her. *lach*. Also eine Bibertasche zum Biberrock. ;)

Soll ich jetzt den Spannungsbogen halten und sie euch erst von innen zeigen? *lach* Innen mit Wachstuch gefüttert. Die liebe Sabine/Contadina gab mir vor einer Weile den Tipp, Backpapier beim nähen dazwischen zu packen, damit das Wachstuch nicht am Füßchen klebt. Das hat wuuuunderbar funktioniert. Liebe Sabine...auch hier nochmal vielen Dank für den Tipp! :*

Jetzt aber von außen.
Ihr erkennt den Schnitt bestimmt. ;) Es ist die Markttasche von der Taschenspieler2-CD. Allerdings auf 50% verkleinert. Sonst hätte die Maus sich eher reinsetzen als sie tragen können. ;)
Vorne mit der Einstecktasche und Biberbutton.

Hinten mit dem Bibermädchen in voller Größe. <3

Naaaaa? Was sagt ihr? Ich bin schon so gespannt! :D

Ach so...wenn ihr euch auch einen Biber sticken wollt...die Dateien sind für den 10x10er Rahmen und ihr könnt sie im Himbeerkamel-Shop ergattern.

Liebe Grüße,
Jacqueline

verlinkt bei: Meertje, Kiddikram, TT und Meitlisache
Schnitt: Rock - MiaRia von Bunte Knete von Frl. Päng, Tasche - Markttasche von der Taschenspieler2-CD von Farbenmix
Sticki: Bibermädchen Lola von Himbeerkamel
Stoffe: gut abgelagerter Jeans-Stoff, Wachsstuch vom Möbelschweden und den Baumwollstoff hab ich bei Dirk Molly entdeckt.

Dienstag, 8. Juli 2014

Geburtstagsgeschenk :)

Einen wunderschönen guten Morgen! :)

Ruhig war es hier...das soll sich jetzt wieder ändern. Nicht das ihr denkt ich schaffe nix. *gg*
Ich versuche dann mal aufzuholen und euch alles zu zeigen was hier so entstanden ist. ;)

Den Anfang mache ich heute mit dem Geburtstagsgeschenk für meine Schwägerin. Sie möchte im nächsten Jahr den Jakobsweg gehen...da ich ihr keine guten Wanderschuhe nähen kann, kam das dabei raus...*gg*


 
 
Eine Buchhülle mit geplottetem Wegweiser.
 
 
Dann war ich am grübeln...irgendwas fehlte noch...Hmmmm....In den Überlegungen meldete sich die liebe Kati von Malamü mit der Frage, ob ich nicht ihr Mini-Täschchen Freebook testen möchte. Naaaaa klar! Das war genau das was noch fehlte! :D
 
Also losgelegt...


Nun aber auf (mit einer Woche Verspätung, sonst hätten wir es zu früh verraten ;) ) zum Creadienstag, Meertje, Kati und Plotterliebe.

Liebe Grüße,
Jacqueline

Schnitt: Buchhülle von Pattydoo, Täschchen von Malamü