Montag, 18. Mai 2015

♥♥♥Alegra♥♥♥

Einen wunderschönen guten Morgen ihr Lieben!

Kennt ihr Alegra schon? Alegra ist der neue Jacken-Schnitt von Milchmonster. 


Die Fakten. *g*
  •  der Schnitt von Gr. 32 bis 56, besteht aus Vorder- und Rückenteil (mit oder ohne Rückenabnäher), Ärmel (3/4 und lang, oder auch mit Bündchen für 3/4)
  • Kragen 1 zum Knöpfen
  • Kragen 2 offen/geknotet
  • Kragen 3 Kapuze (einlagig oder gefüttert)
  • Kragen 4 angeschnitten 

Super vielseitig und wandelbar. Je nachdem welchen Stoff ihr nutzt kommen die unterschiedlichsten Ergebnisse dabei heraus. Schaut euch unbedingt im Milchmonster Blog die Probenähbeispiele an.
♥ Eine schöner als die Andere! ♥

Die Anleitung ist in der gewohnt genialen Milchmonster Qualität mit ausführlichen Erklärungen, Bildern und jede Menge Tipps. Dadurch ist Alegra auf jeden Fall anfängergeeignet. :D

Wollt ihr meine erste Alegra sehen? Ja erste...da kommen noch mehr. *g* Den Suchthinweis sollte ich vielleicht noch geben. *lach*

Die Version ist Kragen 2, einlagig ohne Rückenabnäher. ♥ Genäht aus leichtem Strickstoff...

Habt ihr schon ein nervöses Zucken in den Fingern und die ersten Stoffkombis im Kopf?  Wollt ihr direkt loslegen? ;)
Den Schnitt bekommt ihr im Milchmonster-Shop oder bei dawanda. :D


Hier mal geknotet. ;)


Ich ziehe sie wirklich ständig an. Sogar als "Zessinnen"-Umhang durfte sie schon herhalten. *lach*

Sooo...ich flitz jetzt mit meiner Alegra auf die Arbeit und hoffe ihr habt alle einen wunderschönen Tag! Lasst es euch gut gehen. :*

Liebe Grüße,
Jacqueline

verlinkt bei: Meertje, Seasonal sewing und out now
Schnitt: Alegra von Milchmonster hier oder hier
Stoff: leichter Strickstoff vom Stoffmarkt

Kommentare:

  1. Ja, du hast es geschafft, dass es in den Fingern juckt. Und solche Überziehjacken sind in unsern unbesändigen Sommermonaten wirklich unverzichtbare Begleiter. Muss man wirklich unbedingt haben. Ich seh schon, ich muss da wohl auch mal ran...
    VLG Julia

    AntwortenLöschen
  2. Na, und ob es in den Fingern juckt!!! Ich glaube, dass ist genau der Schnitt...

    Deine Alegra ist jedenfalls klasse und ansteckend ;)

    Liebe Grüße vom Schlottchen

    AntwortenLöschen
  3. Steht dir wahnsinnig gut :)

    Lg, chrissi

    AntwortenLöschen
  4. Das ist wirklich ein unglaublich schöner Schnitt. Deine Version gefällt mir richtig gut.
    Herzlichst Ulla

    AntwortenLöschen